Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Tomatensoße’

Ein schnell gemachtes, leckeres Rezept für Liebhaber der scharfen , deftigen Küche .

3-4 Eßl. Olivenoel

1 Zwiebel (in Würfel geschnitten)

3-4 Knobizehen ( kleingeschnitten)

1 P. magere Speckwürfel ( ca. 125 Gramm)

1 große D. Tomaten

1 Eßl. Tomatenmark

1/2 Tl. Salz

frisch gemahlener Pfeffer

1 gestrichener Tl. Zucker

1 gestrichener Tl. Arrabiata-Gewürz oder eine großzügige Prise frisch gemahlerner Chilli

ca. 3 Eßl.schwarze entkernte Oliven ( evtl. in Scheiben geschnitten)

ca. 2 Eßl. Kapern

frisch geriebener Parmesan

evtl. etwas frische Petersilie

Olivenoel in einem Topf oder einer hohen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knobiwürfel leicht weichbraten, Speckwürfel zugeben und mit anbraten. Mit den Dosentomaten ablöschen , Tomatenmark und Gewürze zugeben, verrühren und bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten köcheln lassen. Oliven und Kapern zufügen und erwärmen. Pikant abschmecken. Die inzwischen gekochten Spaghetti in die erwärmten Teller geben, mit der Soße übergießen und mit frischer Petersilie garnieren. Frisch geriebenen Parmesan dazureichen.( Bei Lactoseintoleranz bitte weglassen).

Advertisements

Read Full Post »

Rezept für 2 Personen, schnell gemacht und vegetarisch.

ca. 220 gr. Farfalle

200 gr. frische Champignon – in Scheiben geschnitten

2 Knobizehen –  geschält und leicht  zerdrückt oder fein gehackt

1 D. Tomaten

1 kl. Bund Petersilie – fein geschnitten

Salz, Pfeffer

1 Pr. Zucker

3-4 Eßl. Olivenoel

1 Prise getrocknete Chilischote oder Arrabliata-Gewürz i

frisch geriebener Parmesankäse

Ca. 2 Eßl. Olivenoel erhitzen, die Hälfte des Knobis und etwa ein Drittel der Petersilie mit andünsten, Champignon zugeben und bei gelegentlichem Rühren ca. 4 Minuten andünsten. In einem weiteren Topf restlichen Knobi mit Chilischoten in Olivenoel erhitzen, Tomaten, Zucker und Gewürze zugeben und ca. 7 Minuten köcheln lassen. Pilze in Tomatensauce einrühren, abschmecken  . Die inzwischen gegarten Nudeln mit der Soße vermischen und mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.

Read Full Post »

Ein leichtes, mediterranes Gemüsegericht für  2 Personen.

3 Eßl. Olivenöl

2-3 Fenchel

1 gr. D. Schältomaten

Saft von 1/2 Zitrone

1/2 Tl Majoran oder 1 frischer Zweig 

1/2 Tl. Koriander

Salz, frischer Pfeffer

1 gestr. Eßl. brauner Zucker

1 Eßl. Tomatenmark

 1/2 Glas Weißwein

1/2  Bund frische Petersilie

Die Fenchelknolle waschen, putzen und in je 6 Teile schneiden. Olivenöl erhitzen und den Fenchel von allen Seiten braun anbraten, mit Zitronensaft begießen. Zucker zugeben und leicht schmelzen lassen, Tomatenmark und Dosentomaten zugeben. Kräuter und Gewürze einrühren und einige Minuten mitschmoren lassen. Wein zugießen, den Topf schließen und das Gemüse ca. 20 Minuten bei reduzierter Hitze weich kochen lassen,  abschmecken und mit der gehackten Petersilie servieren. 

 

 

Read Full Post »

Die Zutaten für eine leichte, aber unglaublich leckere Tomatensoße

1 Zwiebel (gewürfelt) in

3 -4 Eßl. Olivenoel anbräunen,

1 D. geschälte Tomaten und

1 Knoblauchzehe kleinschneiden und zugeben, mit

1/2 Tl.Salz

1 Tl. Zucker

1 Prise Pfeffer

ital. Kräuter ( frisch, tiefgefroren oder getrocknet)

langsam ca. 20 Min. kochen lassen, abschmecken.

Tipp : Für Abwechslung am Anfang nach Geschmack z.B. frische Champignon, Paprika, Zucchini oder Karotten mit andünsten oder Speck und/oder Hackfleisch mitanbraten (bei Hackfleisch verlängert sich die Kochzeit auf ca. 45 Min.).

Read Full Post »