Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Teig’

Knacking, weihnachtlich, lecker!

100 gr. ganze Nüsse und

100 gr. ganze Mandeln in grobe Stücke hacken

500 gr. Mehl in eine Schüssel gebeb, in die Mitte eine Vertiefung machen,Die Nüsse sowie

500 gr. Zucker

3 Eßl. Kakao

2 Tl. Zimt

1 Tl. Nelken

1 Eßl. Backpulver auf dem Rand verteilen.

2 Eßl. saure Sahne und

4 Eier in die Mitte geben und den Teig gut verkneten. Den Teig auf ein mit backpapier ausgelegtes Backblech geben und ausrollen (am Besten Klarsichtfolie darüberlegen und dann erst rollen, da der Teig stark klebt).

Backzeit 20-30 Minuten bei 200 Grad.

Aus 100 gr. Puderzucker und 2 Eßl. Wasser einen glatten Guß rühren und das noch heiße Berliner Brot damit bestreichen und zum Trocknen noch einige Minuten in den ausgeschalteten Backofen stellen, in ca. 2 x 5 cm große Stücke schneiden.

Advertisements

Read Full Post »

Für den Teig:

 200 gr Mehl

100 gr. zerlassene Butter

1 Eigelb

1 Prise Salz

etwa 1/2 Glas Wasser

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen bis der Teig glatt ist. Eine runde  Form einfetten und den ausgerollten Teig hineingeben, einen kleinen Rand drücken.

Für die Creme:

250 gr. Dörrfleischwürfel

4 Eier

200 gr. Creme fraiche

Salz, Pfeffer, Muskat

250 gr. geriebenen Käse 

Den Schinken auf dem Teig verteilen. Die Eier mit der Creme fraiche in einer Schüssel verrühren, würzen und darübergießen, den Käse darüber verteilen.

Backzeit 30-40 Minuten bei etwa 200 Grad.

Read Full Post »

200 gr. Magerquark

125 gr. Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

9 Eßl. Oel

4 Eßl. Milch

300 gr. Mehl

1 P. Backpulver

Obige Zutaten nach und nach verrühren und ausrollen.

2 P. fertige Mohnfüllung nach Belieben noch mit Rosinen und Mandelblättchen und 1 Ei verrühren, auf den Teig streichen und aufrollen. In breite Scheiben schneiden und in eine gefettete Springform geben. Backzeit ca. 50 Minuten bei 180 Grad,

Read Full Post »

2 Eier mit

1P. Vanillinzucker

1 Prise Salz  verquirlen,

ca. 2 gehäufte EL. Mehl und

etwas Milch abwechselnd zugeben und rühren bis ein glatter Teig entsteht.

2 Äpfel schälen und entkernen, in Scheiben schneiden , inzwischen Buttaris , Margarine oder Butter  in einer Pfanne erhitzen, die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und von beiden Seiten schön anbraten.

Mit Zimt und Zucker heiß servieren.

Read Full Post »