Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Speck’

Ein schnell gemachtes, leckeres Rezept für Liebhaber der scharfen , deftigen Küche .

3-4 Eßl. Olivenoel

1 Zwiebel (in Würfel geschnitten)

3-4 Knobizehen ( kleingeschnitten)

1 P. magere Speckwürfel ( ca. 125 Gramm)

1 große D. Tomaten

1 Eßl. Tomatenmark

1/2 Tl. Salz

frisch gemahlener Pfeffer

1 gestrichener Tl. Zucker

1 gestrichener Tl. Arrabiata-Gewürz oder eine großzügige Prise frisch gemahlerner Chilli

ca. 3 Eßl.schwarze entkernte Oliven ( evtl. in Scheiben geschnitten)

ca. 2 Eßl. Kapern

frisch geriebener Parmesan

evtl. etwas frische Petersilie

Olivenoel in einem Topf oder einer hohen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knobiwürfel leicht weichbraten, Speckwürfel zugeben und mit anbraten. Mit den Dosentomaten ablöschen , Tomatenmark und Gewürze zugeben, verrühren und bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten köcheln lassen. Oliven und Kapern zufügen und erwärmen. Pikant abschmecken. Die inzwischen gekochten Spaghetti in die erwärmten Teller geben, mit der Soße übergießen und mit frischer Petersilie garnieren. Frisch geriebenen Parmesan dazureichen.( Bei Lactoseintoleranz bitte weglassen).

Advertisements

Read Full Post »

Tiroler Speckknödel

1 Zwiebel in Würfel schneiden

1 Eßl. Butter

125 gr. Speckwürfel

300  gr. Brötchen oder Weißbrot vom Vortag

3 Eier

125 ml. Milch

2-3 Eßl. Mehl

1 Eßl. weiche Butter

1 Eßl. frische Petersilie

1 Eßl. frischer Schnittlauch

1/2 Tl. Majoran

1 TL.Salz

1 Prise Pfeffer

Das Brot/Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebel und Speck in Butter andünsten,  zu dem Brot geben.  Eier und Milch gut verquirlen und darübergießen. Mehl, Butter , Kräuter und Gewürze zufügen und gut durchmischen, ca 30 Minuten ziehen lassen. Mit nassen Händen  8 Knödel formen und in sprudelndes Salzwasser geben. Die Kochhitze reduzieren und die Knödel ca. 12-15 Minuten garziehen lassen.

Read Full Post »

Auch ein schnell gemachtes Partyrezept, sehr beliebt auch bei den Kindern.

1 P. frischer, rechteckiger Blätterteig 

1 Becher Schmand

1 P. Speckwürfel

1-2 Zwiebeln in dünne Ringe geschnitten

frischer Pfeffer

1 Pr. Salz

1/2 Tl. Oregano

Den Blätterteig auf Backpapier ausrollen, mit derm Schmand bestreichen. Die Speckwürfel und Zwiebelringe darauf verteilen, mit Salz ,Oregano und frischem Pfeffer würzen. Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad ca.15- 20 Minuten backen, noch heiß in Stücke schneiden und als fingerfood anbieten.

Read Full Post »

Pastagericht mit Speck, Sahne  und Eiern für 4 Personen.

ca 150 gr. Speckwürfel knusprig braten und auf Papier abtropfen lassen

4 Eier

60 gr. frisch geriebener Parmesan

300 ml. Sahne

frisch gemahlener Pfeffer

Die Pasta al dente kochen, abseihen und im Topf warm halten.Die Eier  mit dem Parmesan und der Sahne in einer Schüssel verschlagen , den Speck dazugeben, über die Nudeln gießen und vermischen, den Topf nochmals auf den Herd zurückstellen und bei geringer Hitze 1 Minute die Sauce etwas eindicken lassen, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Read Full Post »