Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Schokoglasur’

12 Scheiben Zwieback (zerreiben)

5 Eigelb

250 gr. Zucker

250 gr. gem Nüsse 

250 gr. geraspelte Möhren

1 unbehandelte Zitrone (Saft und Schale)

3 Tl. Backpulver

1 P. Schokoglasur

12 Zucker- oder Marzipanmöhren

Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, Nüsse,  Zwiebackmehl,   Möhren, Backpulver, Zitronensaft und -schale nach und nach zugeben. Die Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben, in eine gefettete Springform geben und ca. 60 Minuten im vorgeheiztem Backofen bei ca. 180 Grad backen, noch warm mit Schokoglasur bestreichen und mit den Möhren verzieren.

Advertisements

Read Full Post »

Aus folgenden Zutaten einen Rührteig herstellen:

 200 gr. weiche Butter

250 gr. Zucker

4 Eier

125 gr.Speisestärke z. B. Gustin oder Mondamin

125 gr. Mehl

3 gestr. Eßl. Kakao

2 TL.Backpulver

3 Eßl. Rum

Den Teig in einer Kastenform bei 175 Grad ca.70 Min. backen, noch warm mit einer Schokoglasaur bestreichen und mit Mandelblättchen verzieren.

Read Full Post »

Einfach, schnell und raffiniert –

250 gr. weiche Butter oder Margarine

250 gr. Zucker

1 P. Vanillinzucker

6 Eier

250 gr. geriebene Blockschokolade

100 gr. gemahlene Mandeln

200 gr. Mehl

2 Tl. Backpulver

125 ml. Cognac

Butter schaumig rühren, Zucker und Vanillinzucker zufügen und gut verrühren, nach und nach die Eier, Schokolade,  Mandeln,Mehl und Backpulver unterarbeiten. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei ca. 170 Grad 50-60 Min. backen.Den noch warmen Kuchen mit dem Cognac bestreichen und abgekühlt mit einer Schokoladenglasur überziehen.

Read Full Post »

250 gr. weiche Butter oder Margarine

250 gr. Zucker

6 Eier

1/2 Wasserglas Eierlikör

500 gr. Mehl

1 P. Backpulver

100 gr. Schokostreusel

Aus obigen Zutaten einen Rührteig herstellen, in eine gefettete  Kranzform oder Kastenform füllen, im vorgeheiztem Backofen bei ca. 180 Grad etwa 50  Minuten backen, ausgekühlt mit Puderzucker verzieren oder mit Schokoglasur bestreichen.

Read Full Post »

Der lockere, saftige Nusskuchen!

Aus folgenden Zutaten einen Rührteig herstellen:

200 gr. weiche Butter

200 gr. Zucker

6 Eier

200 gr. gemahlene Nüsse

100 gr. geriebene Blockschokolade

100 gr. geriebener Zwieback

3 Tl. Backpulver

3 Eßl. Rum

Fertiger Teig in einer Kastenform bei 180-190 Grad ca. 50 Minuten backen, noch warm mit einer Schokoglasur bestreichen. In Folie hält sich der Kuchen bis zu 10 Tagen frisch.

Read Full Post »