Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Salami’

Jahrelang ein Lieblingsessen meiner Kinder und deren Freunde. Schnell gemacht  als  Resteverwertung von gekochten Spaghetti.

gekochte Spaghetti

1 P. Tomatenpüree 

2-3 Scheiben gekochter Schinken

einige   Scheiben Salami

evtl. Champignon, frisch oder aus der Dose

Paprika , Salami, Oliven oder Pepperoni nach Wunsch

Salz, Pfeffer

Pizzagewürz oder nur Oregano

1 P. geriebener Mozzarella- oder Gratinkäse

In eine ofenfeste, flache Auflaufform  1/2 P. Tomatenpüree füllen, mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen. 1 Lage Spaghetti zugeben,  mit  den o. g. zerkleinerten Zutaten (außer dem Käse)   belegen .Das Gleiche nochmals wiederholen, die oberste Lage mit dem restlichem Püree bedecken (es sollte nicht zu trocken sein, evtl. 1 D. Tomaten zusätzlich verwenden) , würzen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad  knusprig backen. Ein grüner Salat schmeckt lecker dazu.

Read Full Post »

Das perfekte Gericht  als Resteverwerter von z.B.Pellkartoffeln, Schinken, Salami , Pilze oder Gürkchen beispielsweise nach Raclette oder einfach nach der Kühlschrankinspektion, schnell gemacht, individuell und gut vorzubereiten .

ca. 800 gr.  geschälte Pellkartoffeln vom Vortag 

1. P. rohe Schinkenwürfel oder

1. P. Bacon

einige Scheiben gek. Schinken und/oder

Salami

5-6  Gewürzgurken und/oder

3-4 Pepperonischoten

evtl. Pilze  und/oder einige Tomatenscheiben

1. P.Gratinkäse oder Raclettekäse

Knoblauchpfeffergewürzsalz

Salz, Pfeffer

Die Kartoffeln in Scheiben, alle anderen Zutaten ebenfalls klein schneiden. Eine Auflaufform etwas mit Butter einfetten, 1. Lage  mit  Kartoffeln auslegen, würzen und mit  den gemischten Zutaten belegen, mit  etwas Gurkenbrühe begießen und  mit ca.3 Eßl. Käse bestreuen, wiederholen bis alle Zutaten  verwertet sind, die oberste Lage mit Kartoffelscheiben abdecken und den restlichen Käse  darauf verteilen. Einige Butterflöckchen daraufsetzen und im Backofen bei  200 Grad   ca. 40 Minuten goldbraun backen. Dazu schmeckt ein frischer grüner Salat.

Read Full Post »