Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Rumrosinen’

180 gr. Butter  (Zimmertemperatur)

200 gr. Zucker

4 Eier

1 P. Vanillinzucker

350 gr. Mehl

1 P. Backpulver

50 gr. gem. Haselüsse oder Walnüsse

1 Prise Salz

100 gr. Rumrosinen

Margarine für die Gugelhupfform

1 Eßl. Semmelbrösel für die Gugelhupfform

Butter schaumig schlagen, Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen, Eier nacheinander einrühren. Nüsse, Salz,und Backpulver mit dem Mehl mischen und ebenfalls einrühren, Rosinen unterheben. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die leere Kuchenform kurz erhitzen, Butter zum Einfetten zugeben, mit Pinsel verteilen und die Semmelbrösel einstreuen. Den Kuchenteig einfüllen und ca. 45 Minuten backen, auf Gitter stürzen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Read Full Post »

60 gr. Butter

100 gr. Zucker

2 Eier

80 gr. Kakao

250 gr. Mehl

1/2 P. Backpulver

100 gr. Rumrosinen

Butter schaumig rühren, Zucker einrieseln lassen und mit den Eiern nochmals gut schaumig rühren. Kakao , Backpulver und Mehl einarbeiten und zum Schluß Rumrosinen unterheben. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, etwas Abstand lassen und im vorgeheitztem Backofen ca 20 Minuten bei 190 Grad backen.

Read Full Post »