Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘nudeln’

250 gr. Hörnchennudeln

200 gr. Fleischwurst- klein geschnitten

1 kl. D. Erbsen

1 kl. D. Mais

1 D. Champignon- in Scheiben geschnitten

1/2 Glas Miracle-Whip

2 Eßl. Essig

1 Spritzer Maggi

evtl. Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Nudel bissfest kochen, abgießen und kalt abschrecken. Erbsen, Mais, Champignon und Fleischwurst zugeben.  Miracle Whip  mit Essig und Gewürzen verrühren, ebenfalls zugeben und verrühren, abschmecken. Im Kühlschrank aufbewahren.

Advertisements

Read Full Post »

Schnelles, einfaches  und richtig leckeres Rezept.

250 gr. Spaghetti

1 Zwiebel

1 Eßl. Butter

250 gr. Champignon

250 ml. Sahne

2 Eßl. Cognac

150 gr. Frischkäse mit Kräuter

1/2 Tl. Fondor

frischer Pfeffer, Salz

ca. 2 Eßl. frischer Parmesan

 

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Butter glasig andünsten. Die geputzten und in Scheiben geschnittene Champignon zugeben und mit andünsten. Cocnag  , Schlagsahne und Frischkäse nacheinander zugeben und unter rühren schmelzen lassen. Mit  Fondor, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die inzwischen al dente gekochten Spaghetti abtropfen lassen, auf Tellern anrichten, Soße darauf verteilen und mit dem frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Read Full Post »

 500 gr. Bandnudeln

300 gr. Lachsfilets in Stücke teilen

300 ml. süße Sahne

1 Zwiebel in Würfel geschnitten

1 Bund frischer Basilikum

4 Eßl. Olivenoel

2 Eßl.Butter

200 ml. Weißwein

Salz, frischer Pfeffer

Die Bandnudeln al dente kochen und warmhalten.Olivenoel und Butter zusammen erhitzen, die Zwiebel darin glasig andünsten und die Lachsstücke bei mittlerer Hitze mit anbraten.Mit Sahne und dem Wein ablöschen und nochmals 5 Min. bei gleicher Temperatur weiterköcheln lassen, mit Salz und frischem Pfeffer würzen.. Die Nudeln und das geschnittene Basilikum zugeben vorsichtig verrühren und abschmecken.

Read Full Post »

500 gr. Bandnudeln

2 Stangen Lauch in Ringe schneiden

250 ml. Sahne

120 ml. Weißwein

100 gr. Parmesan

2 Eßl. Butter oder Margarine

Salz, Pfeffer, etwas Fondor

Die Nudeln bissfest garen, den geputzten Lauch in Butter andünsten und mit dem Wein ablöschen.  Die Sahne zugießen, etwas bei mittlerer Hitze einkochen lassen und würzen. Die Nudeln mit der Lauchsoße mischen, in eine gebutterte, feuerfeste Form füllen, mit Parmesan bestreuen und im Ofen bei ca. 180 Grad goldbraun backen. Dazu passt super Lachsfilet oder kurzgebratenes Fleisch .

Read Full Post »

Gut vorzubereiten und schnell gemacht.

350 gr. Penne oder Makkaroni nicht ganz bissfest kochen, abgießen,  etwas Oel unterrühren damit die Nudeln nicht verkleben. In der Zwischenzeit

400 gr. Hackfleisch mit

2-3 Eßl. Oel braun und krümelig anbraten,

1 P. Tiefkühlgemüse nach Wunsch und Geschmack

1/2 Tasse Wasser und

2 Tl. Gefro oder Brühwürze zugeben und kräftig aufkochen lassen . Mit

1/2 Tl. Salz und

1-2 Eßl. edelsüßem Paprikapulver würzen und mit den Nudeln vermischen.

Eine Auflaufform fetten und Mischung hineingeben.

250 ml. Mich

2 Eier und

 4 Eßl. Tomatenmark verquirlen und über den Auflauf gießen.

1 P. geriebener Gratinkäse darüberstreuen und im Backofen bei 180-200 Grad ca. 50 Minuten backen.

Read Full Post »

Für Vegetarier – aber nicht nur!

500 gr. Bandnudeln

2-3 Stangen Lauch

250 ml. Sahne

100 ml. Weißwein

100 gr. Gratinkäse

100 gr. Parmesankäse

Butter

Salz, Peffer, etwas Fondor

In Streifen geschnittener  Lauch in der Butter dünsten, mit Wein ablöschen, Sahne zugeben, etws einkochen lassen und würzen, die bissfest gegarten Nudeln mit der Lauchsauce vermischen, in gebutterte Auflaufform füllen, mit Gratinkäse und Parmesan bestreuen und bei ca. 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Read Full Post »

Ein beliebtes Nudelgericht

400 gr. Farfalle nach Anleitung bissfest kochen,  In der Zwischenzeit für die Sauce

1 Eßl. Butter und

2-3 Eßl. Olivenoel zusammen erhitzen,

1 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und andünsten

1 P. Räucherlachs in feine Streifen schneiden , zu den  Zwiebeln geben und ebenfalls kurz mit  anbraten

Saft von 1/2 Zitrone   zugeben mit

150 ml. süßer Sahne auffüllen und ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze weiterköcheln lassen,

2 Eßl. Weinbrand und

frischem Pfeffer zugeben und abschmecken.

Read Full Post »