Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Mandelblättchen’

Ein  von meinen Kindern immer gern gegessener Blechkuchen .

150 gr. Margarine oder Butter 

6 Eier

250 gr. Zucker

300 gr. Mehl

1 P.Backpulver

6 Eßl. Sahne

Die Butter erhitzen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier sehr schaumig rühren, Zucker einrieseln lassen und nach und nach das flüssige Fett, das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die Sahne zugeben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei 200 Grad vorbacken. 

Belag: 

200 gr. Margarine 

200 gr, Zucker

3 Eßl. Sahne

30 gr. Mehl

250 gr. Mandelblättchen

Für den Belag die Margarine wieder schmelzen lassen,  Zucker, Sahne ,Mehl und Mandeln in das Fett einrühren , kurz aufkochen lassen und auf dem  vorgebackenen Kuchen verteilen. Nochmals ca.15 Minuten bei 200 Grad fertigbacken.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

schnell gemacht und lecker

30 gr. Butter

50 gr. Orangeat fein gewürfelt

50 gr. Zitronat fein gewürfelt

150 gr. Mandelblättchen

100 gr. Zucker

1 P. Vanillinzucker

200 ml. Sahne

60 gr. Mehl

200 gr. Zartbitterkuvertüre

Butter in einem Topf erhitzen, alle weiteren Zutaten unterrühren und kurz aufkochen lassen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca, 20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen die die Unterseite mit der geschmolzenen Kuvertüre bestreichen, trocknen lassen und in kleine Rauten oder Vierecke schneiden.

Read Full Post »