Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Lauch’

Für die vegetarische Variante statt Speckwürfel die Suppe mit Croutons bestreuen.

 500 gr. Lauch

500 gr. Kartoffeln

3 Eßl. Oel

1 P.(125 gr.) Speckwürfel

3/4 l Wasser

1 gestr.Eßl . Gefro Brühe 

1 Prise Oregano

1 Prise frisch geriebener Muskat

friscer Pfeffer

ca. 150 ml. Weißwein

1 kl. Becher Creme fraiche

Gemüse waschen,putzen bzw. schälen und kleinschneiden. Den Speck im heißen Oel anbraten und herausnehmen, das Gemüse im Fett  ebebfalls anbraten, mit der Brühe aufgießen und kochen lassen bis die Kartoffeln und Lauch weich sind. Etwa die Hälfte der Suppe herausnehmen und pürieren, danach wieder mit der restlichen Suppe verrühren. Creme fraiche mit dem Weißwein verrühren und kurz vor dem Servieren zugeben, mit dem Oregano, Muskat, Pfeffer und evtl. etwas Salz abschmecken und den Speckwürfel garnieren. Dazu passt gut Baquette oder auch frisches Landbrot.

 

Advertisements

Read Full Post »

Gut vorzubereiten , ideal auch für Gäste.

2-3 Stangen Lauch

4 Hähnchenfilets

1 D. Aprikosen

2 Eßl. Buttaris

Salz, Pfeffer

1 P. Schlagsahne

1-2 Tl. Hühnerbrühe

250 ml. Wasser

1 P. Curry-Soßenpulver

 Aprikosen abtropfen lassen und grob zerschneiden, Saft auffangen.Lauch in Ringe schneiden. Das Fleisch in heißem Fett von beiden Seiten anbraten, würzen und herausnehmen. In der  Pfanne Sahne, 6 Eßl. Aprikosensaft und das Wasser zum kochen bringen, Hühnerbrühe und Soßenpulver einrühren , nochmals kurz kochen lassen und abschmecken. Lauch und Aprikosen in einer gefetteten Auflaufform verteilen, Fleisch darauflegen und mit der Currysoße übergießen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 35-40 Minuten backen. Dazu passt grüner Salat und Reis oder Bandnudeln.

Read Full Post »

500 gr. Rinderfiletstreifen

200 gr. Lauch

200 gr. Möhren

4 Knoblauchzehen

2 Tl. brauner Zucker

5 Eßl. Sojasoße

4 Eßp. Sherry oder Reiswein

3 Eßl. Sesam- oder Erdnussoel

Salz, Pfeffer

Knoblauchzehen schälen und zerdrücken, mit dem Zucker, Sojas0ße, Sherry, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen und Fleischstreifen einige Stunden einlegen. Lauch und Möhren in feine Streifen schneiden.Die Marinade abgießen und beiseite stellen .In einem Wok oder Pfanne das Fett erhitzen und die Filetstreifen 3-4 Minuten kräftig anbraten, Gemüse und Marinade zugeben ,verrühren und Deckel schließen. Bei reduzierter Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen. Mit Reis oder chin. Nudeln servieren.

Read Full Post »

Ein schnell gemachtes immer wieder leckeres Gericht, ideal für Gäste.

1-2 Stangen Lauch

1 P. Blätterteig aus der Frischtheke

4 Scheiben Gouda

4 Scheiben gekochter Schinken

1 Ei

frischer Pfeffer

Den Lauch in ca. 15 cm lange Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 8-10 Minuten al dente kochen, abtropfen und auskühlen lassen.  Ein Backblech mit Backpapier belegen,den Blätterteig darauf aufrollen .Der Länge nach erst die Käsescheiben nebeneinander in die Mitte  legen (ca. 3 cm Randabstand berücksichtigen), mit frischem Pfeffer bestreuen. Die Schinkenscheiben auf den Käse legen(evtl.halbieren) und darauf  den Lauch  verteilen.Das Ei trennen, die Teigränder mit dem Eiweiß bestreichen, zu einer Rolle formen und die Seiten mit einem Gabelabdruck verschließen. Das Eigelb verquirlen und die Rolle damit bestreichen.  Im vorgeheiztem Backofen ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad backen, heiß servieren.

Read Full Post »

500 gr. Bandnudeln

2 Stangen Lauch in Ringe schneiden

250 ml. Sahne

120 ml. Weißwein

100 gr. Parmesan

2 Eßl. Butter oder Margarine

Salz, Pfeffer, etwas Fondor

Die Nudeln bissfest garen, den geputzten Lauch in Butter andünsten und mit dem Wein ablöschen.  Die Sahne zugießen, etwas bei mittlerer Hitze einkochen lassen und würzen. Die Nudeln mit der Lauchsoße mischen, in eine gebutterte, feuerfeste Form füllen, mit Parmesan bestreuen und im Ofen bei ca. 180 Grad goldbraun backen. Dazu passt super Lachsfilet oder kurzgebratenes Fleisch .

Read Full Post »

Super am Vortag zubereiten und über Nacht in Kühlschrank stellen.

 

1 Glas geschnittener Sellerie mit Brühe

1 P. gekochter Schinken in Würfel schneiden

5 gekochte Eier in Scheiben schneiden

1 D. Ananaswürfel (Saft abgießen)

1-2 süßsaure Äpfel kleingeschnitten

1 D. Mais (ohne Brühe)

2-3 Stangen Lauch in Ringe geschnitten

Alle Zutaten der Reihe nach in einer Glas-Salatschüssel übereinanderschichten.

1/2 Glas Miracel Whip mit

1 1/2 Becher süßer Sahne  verrühren und über dem Salat gut verteilen, Salat nicht mischen

Read Full Post »

Für Vegetarier – aber nicht nur!

500 gr. Bandnudeln

2-3 Stangen Lauch

250 ml. Sahne

100 ml. Weißwein

100 gr. Gratinkäse

100 gr. Parmesankäse

Butter

Salz, Peffer, etwas Fondor

In Streifen geschnittener  Lauch in der Butter dünsten, mit Wein ablöschen, Sahne zugeben, etws einkochen lassen und würzen, die bissfest gegarten Nudeln mit der Lauchsauce vermischen, in gebutterte Auflaufform füllen, mit Gratinkäse und Parmesan bestreuen und bei ca. 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Read Full Post »

Older Posts »