Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘gebäck’

Knabberspaß bei Wein und Bier

250 gr. Mehl

200 gr. geriebener Emmentaler Käse

150 gr. Butter oder Margarine

1 Ei

5 gr. Salz

80 ml süße Sahne

Paprika, Pfeffer

Aus obigen Zutaten einen Knetteig herstellen, ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Auf bemehlter Unterlage ausrollen,1 Ei verquirlen und Teig damit dünn bestreichen und jeweils ein Teil davon mit Kümmel, Sesam, Mohn oder Paprikapulver bestreuen. Mit einem Teigrad oder Messer Rauten schneiden und im Backofen bei 200 Grad ca. 12-15 Minuten backen.

Advertisements

Read Full Post »

Das Rezept:

250 gr. Mehl

180 gr. Zucker

1Tl. Backpulver

2 P. Vanillinzucker

1 Fl, Bittermandelaroma

1 Prise Salz

2 Eier

25 gr. Butter

Aus genannten Zutaten einen Knetteig herstellen und zum Schluß noch

175 gr. ungeschälte Mandeln unterarbeiten, mind.1 Stunde kalt stellen. Teig in 6 gleiche Teile schneiden und daraus jeweils eine kleine Rolle ca. 25 cm lang formen. Nicht zu dicht nebeneinander  auf (mit Backpapier ausgelegtes) Backblech legen und bei 200 Grad ca. 20 Min. vorbacken.

Etwas abkühlen lassen aber noch heiß in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und weitere 8-10 Minuten bei 200 Grad bräunen lassen.

Read Full Post »

Der Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen-

Kinder haben hierbei besonders viel Spass.

Die Zutaten

400 gr. Mehl

180 gr. Puderzucker

1 Prise Salz

1 Citroback

1/2 Ei

2 Eigelb

1/2 Schnapsglas Rum

200 gr. Butter  (oder 100 gr. Butter  und 100 gr. Margarine)

Mit obigen Zutaten per Hand einen Knetteig herstellen, ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Auf bemehlter Unterlage ausrollen und mit Förmchen ausstechen. Nach Belieben mit Eigelb bestreichen oder natur backen und evtl. anschließend mit Zuckerguss und/oder Zuckerstreusel und Perlen verzieren.

Bachzeit ca. 16-18 Min bei ca. 180 Grad

Read Full Post »