Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘blätterteig’

Ein schnell gemachtes immer wieder leckeres Gericht, ideal für Gäste.

1-2 Stangen Lauch

1 P. Blätterteig aus der Frischtheke

4 Scheiben Gouda

4 Scheiben gekochter Schinken

1 Ei

frischer Pfeffer

Den Lauch in ca. 15 cm lange Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 8-10 Minuten al dente kochen, abtropfen und auskühlen lassen.  Ein Backblech mit Backpapier belegen,den Blätterteig darauf aufrollen .Der Länge nach erst die Käsescheiben nebeneinander in die Mitte  legen (ca. 3 cm Randabstand berücksichtigen), mit frischem Pfeffer bestreuen. Die Schinkenscheiben auf den Käse legen(evtl.halbieren) und darauf  den Lauch  verteilen.Das Ei trennen, die Teigränder mit dem Eiweiß bestreichen, zu einer Rolle formen und die Seiten mit einem Gabelabdruck verschließen. Das Eigelb verquirlen und die Rolle damit bestreichen.  Im vorgeheiztem Backofen ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad backen, heiß servieren.

Advertisements

Read Full Post »

Leckerei aus Blätterteig:

1 P. Blätterteig aus der Frischtheke

120 gr. mittelalter Gouda gerieben

80 gr. Parmaschinken (ca. 6 Scheiben)

1/2 Bund glatter Petersilie geschnitten

1 Eigelb

1 Prise Salz

schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

Den Teig ausrollen, Eigelb mit 1 Eßl. Wasser verquirlen, Teig damit bestreichen, mit dem Schinken und dem Käse belegen. Die Petersilie darüberstreuen, mit Salz und dem frischen Pfeffer würzen. Von beiden Seiten längs zur Mitte hin aufrollen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten in der Kühltruhe anfrosten lassen, danach in 1 cm dicke Scheiben schneiden und im vorgeheiztem Backofen bei 220 Grad 10-12 Minuten backen.  ( Während des Backvorganges in den Ofen 1 Schale mit Wasser stellen)

Read Full Post »

Schönes Partyrezept:

1 kleine Zwiebel in Würfel schneiden mit wenig Margarine und

1 P. gekochter Schinken (in kleine Würfelgeschnitten) leicht anbraten, Sud abgießen

1  Becher Schmand

1 Ei

frische Petersilie

1 P. geriebener Käse

Salz und Pfeffer

o. g. Zutaten  miteinander verrühren , Schinken-Zwiebelmischung zugeben und pikant abschmecken.

1 Rolle frischer Blätterteig (eckig) ausrollen und in 3 Teile schneiden. Jedes Teil nun zu gleichem Anteil mit dem Belag bestreichen , dabei etwa 2 cm zum Rand hin freilassen. Nun von der Länge her aufrollen, vorsichtig in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen lassen.

Read Full Post »