Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Nudelgerichte’ Category

Schnelles, einfaches  und richtig leckeres Rezept.

250 gr. Spaghetti

1 Zwiebel

1 Eßl. Butter

250 gr. Champignon

250 ml. Sahne

2 Eßl. Cognac

150 gr. Frischkäse mit Kräuter

1/2 Tl. Fondor

frischer Pfeffer, Salz

ca. 2 Eßl. frischer Parmesan

 

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Butter glasig andünsten. Die geputzten und in Scheiben geschnittene Champignon zugeben und mit andünsten. Cocnag  , Schlagsahne und Frischkäse nacheinander zugeben und unter rühren schmelzen lassen. Mit  Fondor, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die inzwischen al dente gekochten Spaghetti abtropfen lassen, auf Tellern anrichten, Soße darauf verteilen und mit dem frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

 500 gr. Bandnudeln

300 gr. Lachsfilets in Stücke teilen

300 ml. süße Sahne

1 Zwiebel in Würfel geschnitten

1 Bund frischer Basilikum

4 Eßl. Olivenoel

2 Eßl.Butter

200 ml. Weißwein

Salz, frischer Pfeffer

Die Bandnudeln al dente kochen und warmhalten.Olivenoel und Butter zusammen erhitzen, die Zwiebel darin glasig andünsten und die Lachsstücke bei mittlerer Hitze mit anbraten.Mit Sahne und dem Wein ablöschen und nochmals 5 Min. bei gleicher Temperatur weiterköcheln lassen, mit Salz und frischem Pfeffer würzen.. Die Nudeln und das geschnittene Basilikum zugeben vorsichtig verrühren und abschmecken.

Read Full Post »

Gut vorzubereiten, über Nacht ziehen lassen.

250 gr. Hörnchennudeln kochen, kalt abbrausen

1 D. Mandarinen abgießen (Saft für Dressing verwenden)

1 D. Thunfisch in Oel klein zupfen (Oel für Dressing verwenden)

1 Bund Frühlingszwiebel in Ringe schneiden

1 D. Krabben abgießen

Dressing:

3 Epß. Oel vom Thunfisch

2-3 Eßl. Zitronensaft

4-5 Eßl. Mandarinensaft

1 Tl. Senf

Salz, Pfeffer

frische Petersilie

Die Salatzutaten in eine Schüssel geben, das separat angerührte Dressing darübergeben und Mischen. Vor dem Verzehr nochmals durchrühren und abschmecken, mit Petersilie bestreut servieren.

Read Full Post »

Ein prima Partysalat ,gut vorzubereiten.

500 gr Tortellini kochen und abkühlen lassen

300 gr. Kochschinken in Würfel schneiden

300 gr. Zucchini in kleine Würfel schneiden oder grob raspeln

300 gr. Cocktailtomaten halbieren

3 Bund Lauchzwiebel oder 2 Stangen Lauch in Ringe schneiden

3 Knoblauchzehen klein hacken

Marinade:

1 B. süße oder saure Sahne

2 Becher Jogurt natur

2 Eßl. Oel

2 Eßl. Essig

Salz und Pfeffer

Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben, die Marinade separat anrühren und mit dem Salat mischen, gekühlt ziehen lassen, mit Basilikum bestreuen.

Read Full Post »

500 gr. Bandnudeln

2 Stangen Lauch in Ringe schneiden

250 ml. Sahne

120 ml. Weißwein

100 gr. Parmesan

2 Eßl. Butter oder Margarine

Salz, Pfeffer, etwas Fondor

Die Nudeln bissfest garen, den geputzten Lauch in Butter andünsten und mit dem Wein ablöschen.  Die Sahne zugießen, etwas bei mittlerer Hitze einkochen lassen und würzen. Die Nudeln mit der Lauchsoße mischen, in eine gebutterte, feuerfeste Form füllen, mit Parmesan bestreuen und im Ofen bei ca. 180 Grad goldbraun backen. Dazu passt super Lachsfilet oder kurzgebratenes Fleisch .

Read Full Post »

Pastagericht mit Speck, Sahne  und Eiern für 4 Personen.

ca 150 gr. Speckwürfel knusprig braten und auf Papier abtropfen lassen

4 Eier

60 gr. frisch geriebener Parmesan

300 ml. Sahne

frisch gemahlener Pfeffer

Die Pasta al dente kochen, abseihen und im Topf warm halten.Die Eier  mit dem Parmesan und der Sahne in einer Schüssel verschlagen , den Speck dazugeben, über die Nudeln gießen und vermischen, den Topf nochmals auf den Herd zurückstellen und bei geringer Hitze 1 Minute die Sauce etwas eindicken lassen, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Read Full Post »

Schnell gemacht und immer wieder lecker-Rezept für 4 Personen (auch für andere Pastasorten geeignet)

2 P. Tortellini  (Geschmack nach Wunsch) 

1 P. gekochter Schinken

2 Eßl. Butter

300 ml. Sahne

1 Ecke Schmelzkäse (Sahne oder Schinkengeschmack)

1/2 Tl. Fondor

frisch gemahlener Pfeffer

frisch geriebener Parmesan

 Tortellini in Salzwasser al d ente kochen. Inzwischen Butter erwärmen,den  klein geschnittenen Schinken bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht anbraten,  Sahne aufgießen und und ca. 5 Minuten leicht  köcheln lassen. Klein geschnittener Schmelzkäse unterrühren und mit Fondor und frischem Pfeffer abschmecken. Frisch geriebenem Parmesan  über die Sauce geben und servieren.

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »