Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Gebäck’ Category

Schönes Partyrezept:

1 kleine Zwiebel in Würfel schneiden mit wenig Margarine und

1 P. gekochter Schinken (in kleine Würfelgeschnitten) leicht anbraten, Sud abgießen

1  Becher Schmand

1 Ei

frische Petersilie

1 P. geriebener Käse

Salz und Pfeffer

o. g. Zutaten  miteinander verrühren , Schinken-Zwiebelmischung zugeben und pikant abschmecken.

1 Rolle frischer Blätterteig (eckig) ausrollen und in 3 Teile schneiden. Jedes Teil nun zu gleichem Anteil mit dem Belag bestreichen , dabei etwa 2 cm zum Rand hin freilassen. Nun von der Länge her aufrollen, vorsichtig in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen lassen.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Ein Muss an Weihnachten – traditionelles Weihnachtsgebäck

180 gr. Mehl

200 gr. gemahlene Mandeln

75 gr. Zucker

200 gr. Butter

1 Ei

1 Eigelb

Mark von 1 Vanillinschote

 

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und kalt stellen.

Dann aus dem Teig dicke Rollen formen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und diese zu Kipferln formen. Im vorgeheiztem Backofen in 10-15 Minuten bei ca. 180 Grad hellbraun backen. Die Vanillekipferl noch heiß in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillinzucker wälzen.

Read Full Post »

Traditionelles Weihnachtsrezept:

Aus folgenden Zutaten einen Knetteig erstellen und mind. 2 Stunden kalt stellen:

350 gr. Mehl

250 gr. Zucker

250 gr. gemahlene Mandeln

1 Tl. Zimt

200 gr. weiche Margarine

5 Eigelb

Den Teig ausrollen, mit einem weiteren Eigelb und Hagelzucker bestreuen, mit einem Teigrad in Streifen schneiden und ca. 12-15Minuten bei 180 Grad backen.

Read Full Post »

Das Rezept:

250 gr. Mehl

180 gr. Zucker

1Tl. Backpulver

2 P. Vanillinzucker

1 Fl, Bittermandelaroma

1 Prise Salz

2 Eier

25 gr. Butter

Aus genannten Zutaten einen Knetteig herstellen und zum Schluß noch

175 gr. ungeschälte Mandeln unterarbeiten, mind.1 Stunde kalt stellen. Teig in 6 gleiche Teile schneiden und daraus jeweils eine kleine Rolle ca. 25 cm lang formen. Nicht zu dicht nebeneinander  auf (mit Backpapier ausgelegtes) Backblech legen und bei 200 Grad ca. 20 Min. vorbacken.

Etwas abkühlen lassen aber noch heiß in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und weitere 8-10 Minuten bei 200 Grad bräunen lassen.

Read Full Post »

« Newer Posts